Gesunder Schlaf für ein gesundes Leben

Familie & Freizeit von Claudia am 25.06.2012

Schlaf ist Erholung pur. Der Körper braucht ihn vor allem, um Energiereserven zur Regeneration, Zellaktivität, Muskelentspannung und Genesung zu nutzen. Nicht verwunderlich, dass Fachärzte daher eine Mindeststundenzahl pro Nacht an Schlaf empfehlen, damit der Körper sich auch wirklich erholen kann. Von mindestens 8 Stunden Schlaf wird dabei gesprochen, und zu Recht bemerken wir bei durchzechten Nächten am nächsten morgen Augenringe und fühlen uns wie gerädert.
Schlafgrundlage Bett: Im richtigen Maß
Für einen gesunden und daher sogar pflegenden Schlaf ist vor allem die Unterlage von essentieller Wichtigkeit. Betten, Matratzen, Couches und Sofas sind nie gleichermaßen geeignet. Von Natur aus bevorzugt der Mensch eher stabilere Unterlagen mit glatter Auflagefläche, bestenfalls einer ergonomischen Formung für den Rücken. Natürlich gibt es Ausnahmen, die eher weichere Unterlagen bevorzugen, diese bieten aber wenig Halt für den Rücken im Schlaf. Wer beim Bettenkauf noch günstig sparen will, ist mit einem Gutschein für den Bettenkauf von http://www.betten.de gut beraten.

Partnersiegel von www.betten.de
Partnersiegel von www.betten.de

Sofas und Couches sind meistens recht hart, aber meistens zu kurz, um sich ausgestreckt hinlegen zu können. Lehnen und Rückenpolster verengen zudem den Schlafplatz, sodass der körper meist zusammengerollt und mit wenig Bewegungsraum zu liegen kommt, was bei unseren ständigen Schlafbewegungen ein Hindernis ist. Oftmals verspürt man nach dem Aufwachen reißende Rückenschmerzen oder verspannte Muskulatur, sodass Sitzmöbel als Schlafstätten wenig empfehlenswert sind.

Anders ist es mit Betten, die nicht umsonst für das Schlafbedürfnis entwickelt wurden. Die Liegeflächen sind grundsätzlich länger als normale Körpergrößen. Wie Meter sind das Minimum und Standardgröße. Durch Rabattaktionen bei Betten Rid (www.bettenrid.de) findet man reichlich Auswahl zu günstigen Angeboten, in der Breite gibt es dazu die unterschiedlichsten Maße, damit sowohl Einzel- als auch Paarschläfer genügend Bewegungsfreiraum haben.

Bettdecken- & Kissenfüllung tun ein Übriges
Hat man erst einmal das richtige Bettgestell plus Matratze gefunden, ist natürlich die Wahl des Kissens und der Bettdecke ebenso entscheidend. Bedürfnisse ergeben sich besonders für Allergiker, die eine synthetische Füllung nicht vertragen. Auch Allergien oder Hautreizungen können entstehen, wählt man das falsche Material.

Üblich sind  vor allem Gänsefedern oder Entenfedern, aber auch Schaumstoff, synthetische Fasern, Wolle, Vlies oder Seide. In bezug auf Füllgewicht, Allergenen, Waschbarkeit und Haltbarkeit ergeben sich hier einige Unterschiede, die der Käufer kennen sollte.

Bett Oskar
Bett Oskar

Besonders beliebt für Echtfederfüllungen sind Angebote des Dänischen Bettenlagers (www.daenischesbettenlager.de). Sind Vogelfedern nach dem waschen zwar oft verklumpt, punkten sie aber dennoch mit guter Verträglichkeit gegenüber Allergikern. Zudem lassen sich Federfüllungen sehr gut reinigen und durch Aufschütteln gut entlüften. Die Gefahr, dass sich Milben oder Keime vermehren, ist gut verhindert. Zudem bieten sie eine weiche bequeme Unterlage, die sich leicht an jede Körperform anpasst. Zum Schlafen also ideal; und die Wärmespeicherung besonders im Winter ist sicher jeder Frostbeule willkommen.
Liegemöbel als Ersatz empfehlenswert
Wer dennoch zwecks Verreisen, Besuch oder Halten eines kurzen Nickerchens nicht ständig das Bett aufsuchen will, dem seien spezielle Liegemöbel ans Herz gelegt.

Sofas, wenn sie entsprechend adaptiert sind, eignen sich durchaus als Schlafgelegenheit. Dennoch sollten es möglichst solche ohne Armlehnen und mit einer genügend großen Sitzfläche sein, damit nicht solche Problematiken wie oben beschrieben eintreten. Besser wären aber noch Liegestühle, Kanapees oder dicke Decken. Auch Luftmatratzen tun ein Übriges, man sollte aber auf ausreichend Luftspannung im Inneren achten, damit der Rücken ordentlich stabilisiert wird.

Vielseitige Gutscheinaktionen & Rabatte von www.home24.de geben dazu einen schönen Überblick. Wer also noch ein schönes Sitz- oder Liegemöbel für die Wohnung sucht, hat genug Möglichkeiten, sich inspirieren zu lassen.