Gutscheinpony

50 Ideen für deinen Garten für unter 100€

Du willst deinen Garten mit ein paar günstigen Handgriffen gestalten? Dann schau dir unsere 50 Ideen unter 100€ für deinen Garten an. Je nach Budget kannst du einzelne Ideen kombinieren oder dir auch nur eine herauspicken. Es geht schließlich darum, für was du deinen Garten nutzen möchtest: Kinderspielplatz, Gemüsegarten oder Erholungsort?
  1. Home
  2. Magazin
  3. Zuhause
  4. 50 Ideen für deinen Garten für unter 100€
Sparpotential: Du bekommst für unter 100€ verschiedenste Tools, um deinen Garten zu verschönern.

Ein Garten für Kinder unter 100€

Dein Garten soll vor allem deine Kinder glücklich machen? Dann kreiere doch einen kleinen Spielplatz in deinem Garten, in dem sich nach Herzenslust ausgetobt werden kann. Selbst wenn dein Garten sehr beengt ist, findet sicher eine der folgenden Ideen Platz:

  • Trampolin: Ein Trampolin muss nicht teuer sein: Bei OBI findest du kindgerechte Varianten schon für knapp unter 100€. 

  • Sandkasten: Welches Kind baut nicht gerne Sandburgen? Einen kleinen Sandkasten plus Spielsand kannst du für unter 100€ erwerben. 

  • Schaukel: Eine Schaukel im eigenen Garten ist der Traum für viele Kinder.

  • Basketballkorb: Einen Basketballkorb bringst du ganz einfach an einer Wand an und der Spaß kann losgehen.

  • Hängematte: Erholung für Klein und Groß, die nicht viel kostet.

  • Nestschaukel: Noch mehr Komfort, als in einer gewöhnlichen Hängematte, hast du in einer Nestschaukel .

  • Rutsche: Mehr Action gefällig? Wenn du bereits eine Kletterschaukel oder ein Spielhaus besitzt, gibt es die Möglichkeit, dort eine günstige Rutsche ran zu montieren.

  • Tipi: Zum Verstecken und Spielen: Ein Tipi im Garten ist ein Hingucker.

  • Wasserrutsche: Für den Sommer perfekt: Eine Wasserrutsche für deinen Garten.

  • Kinderpool: Die beste Beschäftigung für heiße Tage ist garantiert, im eigenen Pool zu planschen. Schon für 30€ punktest du mit einem aufblasbaren Pool bei deinen Kindern.


Ein Garten für deine Kinder


Möbel und Deko für den Garten für unter 100€

Dein Garten soll dir vor allem gemütliche Stunden an der frischen Luft bescheren? Mit diesen Ideen kannst du beginnen, dir eine grüne Oase zu schaffen.

  • Picknicktisch: Du möchtest gemütlich draußen Grillen und Essen? Dann brauchst du zuerst eine Sitzgelegenheit mit Tisch. Ein Picknicktisch bietet eine 2in1 Lösung und ist für 100€ dein.

  • Grill: Keine Grillabende ohne Grill. Ein Kugelgrill ist stylisch und schon für 30€ zu haben. 

  • Gewächshaus: Ein massives Gewächshaus kommt dich teuer zu stehen, eine kleine Variante aus Folie hingegen schützt deine Pflanzen und schont deinen Geldbeutel.

  • Sonnenschirm: Ein Sonnenschirm darf bei brütender Hitze nicht fehlen und verleiht deinem Garten ein lebendiges Flair.

  • Outdoor-Sitzsack: Sitzsäcke gibt es nicht nur für drinnen. Bei OTTO kannst du dir diese gemütliche Sitzgelegenheit für deinen Garten erstehen.

  • Hollywoodschaukel: Ein Klassiker, wenn es um Gartenmöbel geht. Eine günstige Ausführung findest du unter 100€, z.B. bei OBI.

  • Aufbewahrungsbox: Dein Garten ist schon schön gestaltet, aber unordentlich? Mit einer Aufbewahrungsbox für den Garten hältst du das Chaos im Zaum.

  • Gartenmöbelset: Ein günstiges Set bestehend aus 2 Stühlen und einem Tisch, sicherst du dir bei OBI schon für unter 80€.

  • Sonnensegel: Ein Sonnensegel bringt Gemütlichkeit und Ruhe in deinen Garten.

  • Sonnenliege: Mehr als sonnenbaden willst du eigentlich im Garten gar nicht? Dann investiere in eine komfortable Sonnenliege.

  • Windspiel: Ein kleines Detail, das eine besondere Stimmung erzeugt und schon für ein paar Euro zu haben ist.

  • Lampions: In allen Größen und Farben erhältlich: Lampions, einzeln oder als Lichterkette. Was gibt es schöneres, als an lauen Sommerabenden auf einen beleuchteten Garten zu blicken? Bei Real bekommst du eine schöne Lampion-Lichterkette für 15,95€

Deko für deinen Garten

DIY Gestaltung für deinen Garten

  • Feuerstelle: Falls du die Möglichkeit hast, in deinem Garten eine Feuerstelle zu bauen, ist dies ein tolles Gadgets. Für eine kostengünstige Feuerstelle brauchst du nicht viel mehr, als Pflastersteine oder Ziegel, Steine und Erde.

  • Laternen: Für ein schönes Ambiente bietet es sich an, den Garten mit kleinen Laternen und Lichtquellen zu dekorieren.

  • Weinkistenregal: Mit ein paar Weinkisten kannst du dir dein individuelles Regal für den Garten zusammenzimmern. Für Pflanzen, Zubehör oder Deko-Elemente.

  • Vogelhaus: Ein Vogelhaus kannst du klassisch aus Holz, aber auch aus alten Einmachgläsern, Milchtüten oder alten Schuhen basteln.

  • Wurmkiste: Ungewöhnlich aber nachhaltig: Mit einer Wurmkiste kannst du in deinem Garten deine Bioabfälle sinnvoll verwerten und wertvollen Dünger erhalten.

  • Blumenfahrrad: Du hast ein nicht mehr funktionstüchtiges Fahrrad im Keller stehen? Das kannst du zum Deko-Blumenhalter umfunktionieren. 

  • Euro-Paletten: Aus Euro-paletten kannst du fast alles bauen: Tisch, Sitzgelegenheit, Regal oder Blumenhalterung. 

  • Philosophenbank: Du kannst ein einfaches Modell einer Philosophenbank zwar auch kaufen, mit ein bisschen Geschick bastelst du dir deine Bank mit Überdachung allerdings einfach selbst.

DIY Projekte für deinen Garten

Bepflanzung für deinen Garten 

  • Tomaten: Entweder im Topf auf der Terrasse oder in einem kleinen Beet: Tomaten aus dem eigenen Garten sind auf jeden Fall ein Zugewinn.

  • Erdbeeren: Wer isst nicht gerne Erdbeeren im Sommer? Für rund 12€ besorgst du dir bei BALDUR-Garten 6 Erdbeerpflanzen, die deinen Garten schmücken. Die Pflanze ist winterhart und braucht wenig Pflege.

  • Blumenmeer: Du magst es gerne bunt im Garten? Dann schau dir auf BALDUR-Garten die Rubrik “Beetpflanzen” an und stelle dir einen Mix aus den schönsten Blumen für deinen Garten zusammen. Wie wär’s mit Geranien, Sonnenblumen oder Petunien?

  • Pflanzentisch: Wenn sich dein Garten so gar nicht für die Bepflanzung eignet, kannst du dir (z.B. günstig bei XXXLutz) einen Pflanzentisch besorgen und darauf gärtnern. Die erhöhte Fläche schont zusätzlich den Rücken.

  • Hochbeet: Abgesehen von einem Pflanzentisch, gibt es noch weitere Formen des Hochbeets, die dir Untergrund-unabhängiges Gärtners ermöglichen. Blumentreppen, Hochbeet-Kästen oder kleine Foliengewächshäuser bieten dir viele Möglichkeiten zum Anbau.

  • Chili: Ein feuriger Hingucker: Chili- oder Paprika-Pflanzen im Garten

  • Kartoffeln: Wenn du vor allem gerne selbst essbares Gemüse anbaust, sind Kartoffeln eine gute Wahl. 

  • Pilze: Auch Pilze lassen sich gut im heimischen Garten anbauen.

  • Rosen: Immer schön anzusehen sind Rosen. Es gibt pflegeleichte Arten, die schnell wachsen und deinen Garten in kürzester Zeit bereichern.

  • Kräuter: Kräuter aus dem eigenen Garten: Gesund und praktisch. Du hast eine große Auswahl an Kräutern, die im heimischen Garten gut gedeihen.

  • Sonnenblumen: Die leuchtende Sommerpflanze hübscht deinen Garten garantiert auf. Für ein paar Euro bekommst du eine gute Menge Sonnenblumensamen, die du in deinen Garten pflanzen kannst.

  • Efeu: Romantisch & robust. Eine Efeu-Pflanze wächst auch unter den widrigsten Bedingungen.

  • Bienen & Schmetterlinge anlocken: Wenn du gerne ein paar hübsche, kleine Tierchen in deinem Garten hättest, kannst du dir bei Tomgarten.de speziell die Pflanzen aussuchen, die Bienen und Schmetterlinge anlocken. Dazu gehört z.B. Lavendel. 

Schöne Pflanzen für deinen Garten

Strukturelle Gestaltung deines Gartens

  • Trittsteine als Weg: Für wenig Geld kannst du in deinem Garten mit Trittsteinen einen Weg anlegen und ihm somit mehr Form verleihen

  • Rollrasen: Wenn dein Garten-Untergrund nichts hermacht, besorgst du dir einfach einen Rollrasen.

  • Naturteich: Ein bisschen Einsatz und Geschick ist gefragt, wenn du deinen Garten mit einem Naturteich bereichern möchtest. Du solltest außerdem mindestens 5m² Platz dafür haben. Für einen Folienteich bekommst du passende Folie z.B. bei OBI

  • Kiesweg: Eine weitere Möglichkeit, Struktur in deinen Garten zu bekommen, ist einen Kiesweg anzulegen. Je nach Länge und Breite variieren die Kosten.

  • Rosenbogen: Rosenbögen gibt es in jeglicher Ausführung. Für ein günstiges Modell bezahlst du bei real rund 16€.

  • Hundeparcour: Dein Garten ist Hundeterrain? Dann trainiere mit deinem Liebling doch einfach in einem eigenen kleinen Hundeparcour. Für rund 40€ gibt’s bei Amazon ein Agility-Set.

Ein Naturteich in deinem Garten

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: